Pro Natura Zentren

Pro Natura besitzt zwei nationale und zehn regionale Naturschutzzentren. In den Zentren und deren Umgebung können Besuchende verschiedene Lebensräume entdecken und haben die Möglichkeit für ganz persönliche Naturbegegnungen.

Pro Natura Zentrum Aletsch: Villa am Eisstrom

Der Grosse Aletschgletscher ist der längste Eisstrom der Alpen, flankiert von einem einzigartigen Lärchen-Arvenwald. Dieser Wald, der älteste in der Schweiz, ist seit 1933 ein Pro Natura Schutzgebiet. Am Waldrand, in der viktorianischen Villa Cassel mit Baujahr 1902, empfängt Sie das Pro Natura Zentrum Aletsch.

 

> Pro Natura Zentrum Aletsch

Pro Natura Zentrum Champ-Pittet: Im Herzen der Grande Cariçaie

Am Südufer des Neuenburgersees liegt das grösste Uferfeuchtgebiet der Schweiz: die Grande Cariçaie. Mehr als 800 Pflanzenarten und 10'000 Tierarten leben in diesem ausserordentlichen Lebensraum. Das Pro Natura Zentrum Champ-Pittet ist ein idealer Ausgangspunkt, um diese prächtige Gegend kennenzulernen.

 

> Pro Natura Zentrum Champ-Pittet